OpenCNC

Unsere Vision von OpenCNC

Vergleichbar einem Bürodrucker senden wir Daten an eine Maschine und „drucken“ uns unsere eigenen Produkte aus.

Den Ausgangspunkt hierfür bildet eine leicht zu bedienende und kostengünstige Open Source CNC-Fräse. Diese ist speziell entwickelt für die Bedürfnisse von offenen Werkstätten, Maker-Spaces und anderen kleineren Fertigungsorten. Open Source sind auch die Daten: Eine Vektordatei liefert der Maschine das Produkt in Form eines Schnittmusters. Die fertig gefrästen Teile werden anschließend nach PDF-Bauanleitung zusammengefügt.

Wir entwickeln Open Source CNC-Technik und CNC-Design mit dem Ansporn Maker-Projekte in ihren möglichen Dimensionen zu skalieren. Unser Fokus liegt dafür auf der Verarbeitung großformatiger Schichtholzplatten durch eine computergesteuerte Fräse.

Beeindruckt sind wir u.a. von Opendesk, WikiHouse, Betterblock und ClipHut. Wir finden, dass deren CNC-Fräsprodukte neue Maßstäbe in Inneneinrichtung und Baubranche setzen. Wie wäre es, wenn es mehr von diesen nachhaltigen und lokal produzierbaren Produkten gäbe?

Dafür braucht es mehr Produzenten und Maschinen. Doch die auf dem Markt befindlichen großen Portalfräsen sind meist teuer in der Anschaffung und kompliziert in ihrer Nutzung.

Das wollen wir ändern! Deshalb senken wir die Hürden des Zugangs zu dieser großartigen Technologie durch moderate Anschaffungskosten und einfache Nutzung.